Internationaler Tag der Artenvielfalt

Die einzigartige Natur schützen

Jedes Jahr erinnert der 22. Mai mit dem Tag der biologischen Artenvielfalt daran, wie wertvoll und fragil die Artenvielfalt auf unserem Planeten ist. Denn es ist nicht selbstverständlich, dass es um uns herum summt, brummt und blüht und dass es diese einzigartige Flora und Fauna auf der Welt gibt. Die biologische Artenvielfalt ist die Lebensgrundlage der Menschheit, doch sie ist gefährdet. Deshalb wurde der Aktionstag im Jahr 2001 von der UNO eingeführt, die bereits am 22. Mai 1992 ein Übereinkommen über die biologische Vielfalt (CBD) verabschiedet hat. Bis heute wurde es von mehr als 190 Staaten ratifiziert. Die Weltgemeinschaft hat mit dem Übereinkommen beschlossen, die Vielfalt des Lebens auf der Erde zu schützen, zu erhalten und deren nachhaltige Nutzung so zu organisieren, dass möglichst viele Menschen heute und auch in Zukunft davon leben können.

Ein neues Zuhause für Insekten am Bionade Standort Ostheim

Zum Tag der biologischen Artenvielfalt eröffnet Bionade das wilde Wiesenhotel auf dem hauseigenen BIONADE Naturgarten. Auf drei Metern Höhe können mehrere tausende Wildbienen, Hummeln, verschiedene Wespenarten aber auch zahlreiche Käfer und andere Krabbeltiere in drei Insektenhotels einziehen. Das direkte Umfeld des neuen Quartiers bietet ein nektarreiches Buffet dank der naturbelassenden Wiese, auf der die neuen Bewohner jede Menge Obstbäume, sowie Benjeshecken und bienenfreundliche Stauden finden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zimmerpatenschaften zu vergeben

Jeder, der möchte, kann mit einer Zimmerpatenschaft des neuen Insektenhotels die Biodiversity Foundation unterstützen.

Preisliste für Zimmerpatenschaften (365 Nächte)
– Einzelzimmer Gänseblümchen für 10 €
– Doppelzimmer Lavendel für 25 €
– Familienzimmer Naschgarten für 50 €
– Suite Wiesenkönigin für 100 €

Um eine Zimmerpatenschaft zu übernehmen, spenden Sie bitte den Preis für 365 Nächte an die Biodiversity Foundation mit dem Verwendungszweck „Zimmerpatenschaft“. Infos zum Spendenkonto finden Sie hier.

Wenn Sie eine Patenschaftsurkunde erhalten möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an vielfalt2030@bionade.de.

Insektenhotel Do It Yourself – so einfach geht es!

Für alle, die nicht mieten, sondern lieber selbst bauen möchte, gibt es hier eine einfache Anleitung, wie das Insektenhotel für den heimischen Garten oder Balkon ganz einfach gelingt. Bionade wünscht viel Spaß beim Bauen und Insekten beobachten!